^Back To Top

  • 1 Dresden erleben ...
    Sie haben den Wunsch die Sächsische Landeshauptstadt Dresden, die ehemalige Residenz der Wettinerkennen zu lernen ? Wir haben für sie Quartiere in hoher Qualität zur Verfügung, ab 29.00 € pro Person gibt es schon Möglichkeiten ...
  • 2 Dresden erleben ...
    Sie möchten eine Stadtführung erleben und die berühmten Museen, das Grüne Gewölbe, die Sixtinische Madonna und die Türkische Kammer (Türckische Cammer) besichtigen ? Ihr Hofnarr kümmert sich darum ...
  • 3 Dresden und Umgebung entdecken
    Gern würden Sie im alten barocken Jagd-Schloss zu Moritzburg speisen, so wie August dem Starker. Das Federzimmer von Majestät mit dem Himmelbett ist die Überraschung und die Sommerresidenz Pillnitz ist immer ein lohnendes Ausflugsziel. unvergesslichen Erlebnis. Ich, als Ihr Reiseführer begleite Sie ...
  • 4 Sächsische Schweiz kennen lernen
    Ob nur Dresden oder auch die reizvolle Umgebung, die Sächsische Schweiz mit der Bastei und dem Lilienstein oder das Erzgebirge mit der Schnitzer-und Drechsler- Hochburg Seiffen, wir machen Ihre Reise zu einem unvergesslichen Erlebnis. Herzlich willkommen!
  • 5 Serviceangebote vom Narren ...
    Eindrucksvolle Dia-Vorträge „Dresden im Wandel der Zeit“ oder “Der Wiederaufbau der Dresdner Frauenkirche” 15 Jahre in einer Stunde oder Sächsische Abende können ein besonderer Höhepunkt Ihres Aufenthaltes sein. Wir organisieren Ihnen Eintrittskarten für Semperoper, Theater oder Kabarett etc. Sie möchten mal wieder richtig feiern - hier sind Sie richtig!

Matthias Christian Schanzenbach

Ihr Darsteller historischer Figuren und Fotograf

TopfguckerTV empfiehlt

 Ungarischer Kesselgulasch

Hofnarr Fröhlich mit

Andreas Fleischer auf

kulinarischen Reisen ...

www.af-e.de

Buchstabenstein

Die Schatztruhe

Zum Dresdner Striezel

 

Visitenkarte Matthias Christian Schanzenbach

 

Sachsenwappen mit Rautenkranz und Kurschwertern

Mein Facebook

Als Darsteller des Hofnarr Joseph Frölich

geboren in Alt-Aussee im steirischen Salzkammergut, wohlbestallter, hochlöblicher kurfürstlich-sächsisch-königlich-polnischer Hofmühlenkommissarius, Kurtzweiliger Rath & Hoftaschenspieler als auch Zahnreisser des Hofes, versucht Matthias Christian Schanzenbach, heute nach 300 Jahren den berühmten Hofnarren wiederzubeleben, indem er kurtzweilige Programme darbietet um einen kleinen Eindruck von der augustäischen Zeit zu vermitteln. Er spielt die verschiedene kuriosen Musikinstrumente, steirische Maultrommeln und die Nasenflöten.

Sein Motto: „semper fröhlich, nunquam traurig“.

Darsteller des Hofnarr Joseph Frölich 

Als Darsteller von Franz Augustin

Onkel von Erich Kästner bietet er Sprachkurse „Sächsisch vor you and for doubleyou, sehr beliebt ist sein Alphabet von “A-wie Aggumulador bis Z-wie Zichaadar”. Mit den Klassikern, „Sächsische Loreley“ oder “Der Handschuh“ von Lene Vogt begeistert er Gäste aus nah und fern.

 

 Darsteller von Franz Augustin

Als Bootsmann Alfred Georg

der Sächsischen Dampfschiffahrt gibt er einen Einblick in seine Arbeit, auf den Schiffen macht er die Streckenerklärung entlang der Elbe, aber auch an Land zu jeglichem Anlass berichtet er vom Fleiss der Sachsen und deren Erfindungen, er bietet Geschichten und Spässe, Witze und Schnurren aus seinem Leben, wenn gewünscht hat er seine Gitarre dabei.

 Bootsmann Alfred Georg
Copyrigcht © 2013 Matthias Christian Schanzenbach - Hofnarr Fröhlich